Traktorentreffen
Ein alljährliches Highlight ist das Traktorentreffen am Schönebecker Industriemuseum, kurz iMUSEt genannt. Ist doch klar, dass unser Verein hier nicht fehlen darf. Am Samstag, den 09.Oktober machten sich also unsere Treckerfreunde auf den Weg zum ersten Treffpunkt des Tages: dem Bierer Berg. Dort fand das erste Fotoshooting aller Teilnehmer stattfand. Vom Bierer Berg aus fuhren unsere Glöther Treckerfreunde zusammen mit den anderen Traktorbegeisterten über die Friedrichstraße zum Rathaus.  Hier wurden sie bereits von zahlreichen Interessierten erwartet. Im Anschluss fu...
Weiterlesen
Eröffnungsveranstaltung
Seit unserer Vereinsgründung im Jahr 2018 haben wir zahlreiche Ideen zusammengetragen, welche Aktivitäten wir für unser Dorf auf die Beine stellen, wie wir unser Dorfleben bereichern und wie wir Menschen zusammenbringen könnten. Einige dieser Ideen haben wir in den letzten 3,5 Jahren auch schon erfolgreich umgesetzt. Dann kam eines Tages die Idee, an einem zentralen Ort ein öffentliches Bücherregal aufzustellen, wo jedermann Bücher kostenlos und ohne Formalitäten tauschen oder mitnehmen kann. Nun ist aus der Vision des öffentlichen Bücherregals etwas Größeres, aber auch Schöneres entsta...
Weiterlesen
Ilberstedt begrüßt Radfahrer aus Glöthe
Für viele Vereinsmitglieder ist der Salzlandradeltag ein fester Termin im Jahreskalender und eine Veranstaltung, an dem sie gerne teilnehmen. Jedes Jahr rufen die Organisatoren dazu auf, sich aufs Rad zu schwingen und zum jeweiligen Zielort zu fahren. Nachdem wir coronabedingt ein Jahr pausieren mussten, ging es am Sonntag, den 26.September ins ca. 15 Kilometer entfernte Ilberstedt. Unsere Vereinsmitglieder Martin und Chris haben wie immer die Organisation übernommen und die gesamte Meute angeführt. Damit kein Vereinsmitglied vom Ausflug ausgeschlossen wird, erklärten sich die Tr...
Weiterlesen
Gabi und Uwe sind zurück
Zwei unserer Dorfbewohner sind nach fast 11-monatigem Urlaub wieder in Glöthe gesichtet wurden: Gabi und Uwe! Seit Donnerstag, dem 12.August sind sie zurück und seither Dorfgespräch. Ist doch klar, dass die beiden interessanten Gesprächsstoff bieten und sich diese Neuigkeiten in einem kleinen Dorf wie Glöthe ruckzuck rumsprechen. Neulich konnte ich nahe des alten Konsums Zeuge eines typischen Dorftratsches werden: „Mensch, hast du schon Gabi und Uwe gesehen? Die Beiden haben sich für ihren Dorfspaziergang richtig rausgeputzt – fast ein bisschen übertrieben. Er trägt neben seinem rot-...
Weiterlesen
Bewegung im Gemeindehaus
Unlängst türmten sich vor dem Gemeindehaus etliche Kubikmeter Sperrmüll, ein Sammelsurium alter Möbel, wie z.B. Schränke, Regale, uralte Wahlurnen und Schreibtische.  Sicherlich fragte sich so mancher Glöther, was es damit auf sich hat. Wir, der Heimatverein, können Licht ins Dunkel bringen. Die hauptsächlich aus dem Keller und den Räumen des Heimatvereins stammenden und nicht mehr verwertbaren Möbel mussten in Vorbereitung eines anstehenden Projektes weichen. Die Aktion war natürlich mit den Verantwortlichen der Stadt Staßfurt abgestimmt.  Rund ein Dutzend Heimatvere...
Weiterlesen
Steak statt Grünkohl
Unsere jährliche Grünkohlwanderung gehört tatsächlich schon zur Vereinstradition. Grünkohlliebhaber und natürlich alle geselligen Grünkohlverweigerer machen sich am Anfang jeden Jahres zu Fuß auf den Weg nach Brumby, um hier gemeinsam ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Wen der Fußmarsch, aus welchen Gründen auch immer abschreckt, kann dank der Treckerfreunde und des Vereins-Kremers trotzdem dabei sein und ist mindestens genauso willkommen, wie jeder Wanderer. Aber was tun, wenn so ein kleiner Virus namens Corona alles auf den Kopf stellt und gemeinsame Treffen plötzlich nicht mehr ...
Weiterlesen
Osterüberraschung 2021
Frohgelaunt wurden die Mitglieder des Vereins vom Vorstand - mit Abstand - aufgesucht. Da ist dem Heimatverein wieder mal eine Überraschung gelungen. Chris, Danny, Mario und Martin zuckelten am Samstag vor Ostern mit dem Bollerwagen durchs Dorf und brachten mit kleinen Aufmerksamkeiten große Freude in die Häuser. Zuvor mussten bunte Eier aus der Werkstatt der (!) Osterhäsin Renate abgeholt werden - dort bekamen selbige ihre witzigen Öhrchen verpasst. Einen ganz herzlichen Dank an alle beteiligten "Osterhasen". Wir wünschen allen Lesern ein frohes und vor allem gesundes Osterfest 202...
Weiterlesen
„Helga Hahnemann“ im Kirchgarten Glöthe……
Wisst Ihr noch, was am 13.09.2020 in Glöthe los war? Genau.... Josefine Lemke alias Helga Hahnemann - die Show Wir trafen uns im Kirchgarten bei perfektem Wetter mit Josefine Lemke. Klar, dass wir uns an die Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung von Corona hielten. Die Stühle aus der Kirche fanden auf dem Rasen mit ausreichend Abstand ihren Platz. Die Show konnte also beginnen.... Die "Ränge" füllen sich Lisbeth Koslowski erklärt den Zuschauern die Welt.... farbenfroh und fröhlich - Helga Hahnemann, eine Legende Josefine Lemke entführte uns in sehr unterhaltsamer Weise in die...
Weiterlesen
Unser Kremser wartet auf die nächste Ausfahrt.
In der Berichterstattung auf unserer Homepage habt Ihr ja schon häufiger über unsere Treckerfreunde, ihre Leidenschaft an alten Landmaschinen zu schrauben und ihr Projekt "Kremserbau" gelesen.  Auch wenn es durch die Corona-Pandemie-bedingten Einschränkungen nur zu sporadischen Treffen kam, wurde trotzdem fleißig am Kremser gearbeitet. Seit der Anschaffung Ende 2019 wurden unzählige Stunden Arbeit in den Aufbau des Kremers investiert. Es wurde ein Stahlgerüst als Unterkonstruktion für die Überdachung aufgebracht, eine Treppe nebst Handlauf montiert, die Seiten- und Deckenwände mit Holz beplank...
Weiterlesen
Glöthe hat neue Wichtel
Weihnachtsüberraschung für unsere Mitglieder In diesem Jahr ist alles ist anders. Das Coronavirus bestimmt unser Vereinsleben und zwingt uns zur Einstellung unserer Aktivitäten. Das schließt auch das traditionelle Glühweinfest und das beliebte Krippenspiel ein. Um unseren Mitgliedern eine kleine Freude zu bereiten und uns für die Verbundenheit mit dem Verein zu bedanken, hat der Vorstand am 06.Dezember den Nikolaus begleitet. Der Bericht in der Volksstimme.
Weiterlesen