Ewwerraschung jelungen

Da hät sick der Vorstand ja wedder wat infall´n loaten un weil ick dat Jlück hatte, mit doabie jewesen de sin, will ick ok dadrewer wat schieb´n. Oan 2.Adventsnomiddach jing et mit Trekker, der von Trekkerfreund Martin jeschickt un sicher jelenkt worre, un wiehnachtlich jeschmückten Kremser los. Oan Bord war Mario un sein niees Instrument de Tuba, Chris un ihre Trompete, H...
Weiterlesen

Ewert Schwiene schlachten

(Text Anke Stohge/ Bilder Archiv Chronikgruppe) Lange häm wei nischt von uns hör'n loaten, awer jie könn' jewiss sin, wei hatten ook in der Zwischentied schöne, underholdsoame un lustige Träpen. Als wei uns dat erste moa int niee Joahr jetropen häm, häm wei uns ewert Schwiene schlachten underhold'n. Vorher häm wei noch oan den ein oder ander'n Jlöther oder ook ehemalig...
Weiterlesen

Träpen vonne Plattsprekers an’n 02.08.2018

Denn will e ick mo von unset 2. Träpen vonne Plattspräkers vertelln. Wedder bie schönstem Sonnenschien häm wei in Üllitz an Albertinesee jesäten un dit un dat vertellt. Un et jab vähl tau vertell'n, wei hatten nämlick en Jast, der nu ok bie uns mitmoken will. Klaus Brandt, en ehemolijer Jlöther, der von uns ut de Zeitung erfohr'n hät. Denn hätte sick bie Christeln jem...
Weiterlesen