Neue Farbe für die Kita
Am 19.04.2018 nachmittags trafen sich Mitglieder des HV in der Glöther Kita. Eigentlich sollte diese Aktion schon im März stattfinden, aber da hatte das Wetter uns ja einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun wollten wir bei schönstem Sonnenschein unseren Plan vollenden und den Tischen und Bänken mit Farbe und Pinsel zu Leibe rücken. Renate Schedlo hatte uns schon eine bunte Palette zusammengestellt. Zuvor hieß es aber erst einmal den alten Anstrich abzulösen. Schnell waren die mitgebrachten Werkzeuge verteilt und es wurde mit vollem Körpereinsatz gearbeitet. Dann war endlich das St...
Weiterlesen
Salzlandradeltag
Am 06.05.2018 fand unser erster gemeinsamer Salzlandradeltag statt und was soll man sagen? Es war ein voller Erfolg! Um 10:00 Uhr trafen sich die insgesamt 23 Teilnehmer mit ihren Drahteseln bei bestem Wetter vor dem Gemeindehaus in Glöthe. Doch nicht nur Zweibeiner machten sich auf den Weg. Auch Rauhaardackel Mücke machte sich auf die Pfoten und durfte als Gast bei Frauchen Anke mitfahren.   Dank Chris und Martin, die sich mit der Organisation richtig viel Mühe gegeben haben, führte unsere Tour durch eine wunderschöne Landschaft, entlang blühender Rapsfelder, durch Wälder un...
Weiterlesen
Erstes Kinder- und Familienfest des HV Glöthe am 14.04.2018
Nach intensiver Vorarbeit startete am 14.04.2018 um 10 Uhr unser erstes Kinder- und Familienfest an und in der Sporthalle in Glöthe. Die Volksstimme berichtete: https://www.volksstimme.de/lokal/stassfurt/dorfrallye-fest-premiere-mit-sieben-wettkampfstationen Mehr als 30 Teilnehmer begaben sich auf unseren Sportparcours mit 7 Stationen. Und einige Schaulustige fanden sich in der Sporthalle ein, um die Sportler anzufeuern und sich nebenbei Kuchen mit Kaffee oder eine Rostbratwurst zu gönnen. Am Nachmittag startete - mit leichter Verspätung - die Dorfrallye. Bei dieser mussten ...
Weiterlesen
Aktionswoche 2018
Zum Start der Aktionswoche befand sich unsere Ute Freitag im Krankenstand. Auf diesem Wege wünschen wir ihr gute Besserung. Liebe Ute: Wir freuen uns auf Deine gesunde Rückkehr in unseren Kreis. Über den Start am 18.03.2018 (Glöther Rundgang unter Führung von Heinz Skuhrovec) wurde ja schon auf dieser Seite berichtet. Da hatte uns schon das Wetter einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. Wir hätten es eigentlich besser wissen müssen: jeder Plan braucht einen Gegenplan. Statt der Fahrradtour rund um Glöthe ging es zu Fuß durch unseren Ort. Und ja….es war lausig kalt. Aber alle hat...
Weiterlesen
Geselliger Video-Abend
Jeden letzten Freitag im Monat findet unser regelmäßiges Vereinstreffen statt. So auch am 23.03.2018. Da dieses Treffen genau in unsere Aktionswoche fiel, waren zu Beginn erst einmal ein paar organisatorische Punkte zu besprechen. Anschließend folgte der gesellige Teil des Abends. Hier stand anknüpfend an die Wanderung durch Dorf und Dorfgeschichte am vorangegangenen Sonntag die Vorführung einiger Videos aus der jüngeren Dorfgeschichte auf dem Programm. Neben vielen Vereinsmitgliedern hatten sich hierzu auch einige interessierte Glöther eingefunden. Der erste Film zeigte den Fe...
Weiterlesen
Aller guten Dinge sind 3 – Wir treiben Sport
Auch am 22.03.2018 kamen wieder sportinteressierte Heimtavereinler zusammen, um das Volleyballspiel zu perfektionieren und um beim Völkerball unseren 2 Jüngsten (Sophie und Fynn) zu zeigen, was die Alten noch so drauf haben. Hiermit beende ich zunächst die Berichterstattung, damit es euch nicht zu sehr langweilt, wenn hier jede Woche zum Thema Sport mehr oder weniger dasselbe steht. Außerdem ist nächste Woche (am 29.03.2018) erstmal der letzte Termin unserer Breitensportgruppe, weil danach die Frauengruppe startet und wir noch nicht genau wissen, ob wir dann noch genügend Leute zusammen ...
Weiterlesen
Veranstaltungsbericht: 18.03.2018 GLÖTHE UND SEINE GESCHICHTE – DORFRUNDGANG
Zum Frühlingsanfang wollte uns der Winter noch einmal zeigen, dass er noch nicht bereit ist, das Feld zu räumen. Er bescherte uns Frost und jede Menge Schnee. Wir waren uns einig, dass man bei so einem Wetter besser zu Fuß unterwegs ist als auf zwei Rädern. Also wurde kurzerhand beschlossen, aus der geplanten Fahrradtour durch die Umgebung eine Winterwanderung durch unser Heimatdorf zu machen. Auch hier war Heinz Skuhrovec gern bereit die Führung zu übernehmen und uns unser Heimatdorf mit Anekdoten und Geschichten etwas näher zu bringen. Insgesamt fanden sich über 30 Glöther ein,...
Weiterlesen
Endlich kann die Arbeit des Heimatvereins beginnen (Mitgliederversammlung am 23.02.3018)
Die erste Zusammenkunft des Heimatverein Glöthe nach der Gründungsveranstaltung fand am 23.02.2018 statt. Endlich konnten wir - nach den ganzen organisatorischen und rechtlichen Herausforderungen einer Vereinsgründung - anfangen, uns um die eigentliche Arbeit zu kümmern. Jetzt gibt es im Heimatverein Glöthe mehrere Gruppen, die sich um die Erfüllung unserer Satzungsziele und um die Ausgestaltung unserer öffentlichen Veranstaltungen kümmern. Ich bin total froh und begeistert über das große Interesse unserer Mitglieder, an den verschiedenen Projekten mitwirken zu wollen! Danke an euch all...
Weiterlesen
Gründungsveranstaltung des HV Glöthe am 26.01.2018
Am 26.01.2018 haben wir unseren Heimatverein gegründet. 41 Gründungsmitglieder sind erschienen und wollen ab sofort gemeinsam das Dorfleben wieder in Schwung bringen und Heimatpflege in unserem kleinen Ort betreiben. Auch die Volksstimme war vertreten und hat uns "groß rausgebracht" (Danke Franziska Richter). Also einerseits gab es daher auch das Foto (siehe oben) und andererseits brauche ich hier nicht selbst alles schreiben sondern verweise direkt auf den Artikel in der Volksstimme: https://www.volksstimme.de/lokal/stassfurt/heimatverein-damit-gloethe-ein-cooler-ort-wird
Weiterlesen
Noch befindet sich der Glöther Heimatverein in Gründung. Doch bis alle bürokratischen Hürden genommen sind und wir uns offiziell „Heimatverein“ nennen dürfen, konnten wir nicht warten. Eines unserer Hauptziele wollten wir sofort in Angriff nehmen: das Beleben der Dorfgemeinschaft. Und da man ja bekanntlich die Feste so feiern soll, wie sie fallen und gerade die Adventszeit hereinbrach, bot sich ein gemeinsames Glühweinfest doch förmlich an. Gesagt – getan! Viele helfende Hände machten es möglich, dass bereits knapp drei Wochen nach dem Startschuss „Heimatverein“ die erste gemeinsame Vera...
Weiterlesen